S 80/ Erfolgreich durch Perspektivenwechsel Die Weichen umstellen

Perspektivenwechsel ist ein hilfreiches Werkzeug, um festgefahrene Denk- und Verhaltensgewohnheiten zu überprüfen und auf andere kreative Einfälle zu kommen. Wenn Sie bereit sind, Ihre Weltsicht immer wieder in Frage zu stellen und Sie sich darin üben, anders hinzuschauen, dann merken Sie, dass es sich lohnt: Sie werden leichter die notwendige Lücke in einem voll geplanten Tag erkennen oder Ideen entwickeln, wie Sie Ihr Ziel doch noch erreichen können.
Inhalte
• Was ist Ihre Lieblingsperspektive? Welche anderen Sichtweisen sind möglich?
• Welche Konsequenzen hat ihr Fokus für Ihr Denken, Fühlen und Handeln?
• Welchen Einfluss haben Worte auf Ihre Interpretation der Situation?
• Wie läuft es sich in den Mokassins des Anderen?
• Wie schaffen Sie sich mit Distanz einen größeren Blickwinkel?
• Wie lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit ‘weg vom’ Problem ‘hin zum’ Ziel?
• Was hilft Ihnen dabei, dauerhaft flexibel und kreativ zu bleiben?

Referentin: Elke Kammerer, Integrativer Coach, NLP-Lehrtrainerin (DVNLP) und Diplom-Kauffrau, Frankfurt

Kooperation: Frauenbeauftragte der Stadt Langen

Datum: Samstag, 10. November 2018, 09:30 – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: 63225 Langen, Zentrum für Jung und Alt (ZenJa),
Zimmerstraße 3

Teilnahmebeitrag: € 12,- (inkl. Mittagessen)

Anmeldeschluss: 31. Oktober 2018

Hinweis: Anmeldungen bitte direkt an das Frauenbüro der
Stadt Langen:
Telefon: 06103/ 203 160
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Details

Datum, Uhrzeit 10.11.2018 9:30
Termin-Ende 10.11.2018 16:30
Stichtag, Anmeldungsende 31.10.2018
Einzelpreis (inkl. Mittagessen)
Ort
Zentrum für Jung und Alt (ZenJa)
Zimmerstraße 3, 63225 Langen (Hessen), Germany Langen, Hessen 63225 Germany
Zentrum für Jung und Alt (ZenJa)
12,00€

BüroF

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: frauen@buero-f.de

Imagefilme

imagefilm   imagefilm2