S 38/ Interaktiver Vortrag: Eigene Ängste bewältigen Bei Prüfungen, Vorstellungsgesprächen und im Assessment-Center

Viele von Ihnen kennen die Anspannung vor einer Prüfung, einem Vorstellungsgespräch oder einem Assessment-Center: Alles muss unter einen Hut gebracht werden - Alltag, Lernen und Vorbereitung. Je größer der Stress, desto schlechter gelingt das Abschalten. Die Gedanken kreisen immer mehr um den bevorstehenden Termin, je näher er rückt.
Welche Ängste sind da im Spiel? Wie kann die Anspannung im Griff gehalten werden?
Mit bewusst erarbeiteten Techniken und einer zielorientierten Herangehensweise,
können Sie sich entspannen und motivieren. Bauen Sie auf Ihre inneren Ressourcen!

Inhalte:
• Strategien von Spitzensportlern übernehmen, Prüfungsangst und Stress
positiv nutzen
• Motivation: Die Macht der eigenen Ziele nutzen
• Tipps zum erfolgreichen Lernen beherrschen
• Konzentration gewinnen und erhalten
• Selbst- und Zeitmanagement systematisch planen
• Umgang mit dem „inneren Schweinehund“ üben
• Entspannungsphasen einplanen und gestalten
• Prüfungen, Vorstellungsgespräche und Assessment-Center gelassen und erfolgreich meistern

 

Referentin: Monika Finkbeiner, Kauffrau, Coach & Trainerin, Idstein

Kooperation: Frauenbeauftragte der Stadt Langen

Datum: Mittwoch, 08. Mai 2019, 18:00 – 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: 63225 Langen, Zentrum für Jung und Alt (ZenJa),
Zimmerstraße 3

Teilnahmebeitrag: € 3,- (Bitte zahlen Sie den Teilnahmebeitrag bar vor Ort)

Anmeldeschluss: 25. April 2019

Hinweis: Anmeldungen bitte direkt an das Frauenbüro
der Stadt Langen:
Telefon: 06103/ 203 160
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Details

Datum, Uhrzeit 08.05.2019 18:00
Termin-Ende 08.05.2019 20:00
Stichtag, Anmeldungsende 25.04.2019
Einzelpreis 3,00€
Ort
Zentrum für Jung und Alt (ZenJa)
Zimmerstraße 3, 63225 Langen (Hessen), Germany Langen, Hessen 63225 Germany
Zentrum für Jung und Alt (ZenJa)
3,00€

BüroF

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: frauen@buero-f.de