Wichtiger Hinweis wegen Coronavirus (COVID-19)

Liebe Teilnehmerinnen, Kooperationspartnerinnen und Referentinnen sowie alle Interessierte,

die Maßnahmen, die dazu dienen, dass sich das Coronavirus langsamer ausbreitet, machen auch vor dem BüroF nicht halt. Auch hier können Mitarbeiterinnen wegen fehlender Kinderbetreuung oder eingeschränkter Nutzungsmöglichkeiten von öffentlichen Verkehrsmitteln nicht ins BüroF kommen. Zudem müssen wir als BüroF-Team auf unsere Referentinnen und Teilnehmerinnen besonders achtsam sein.

Da es sich dabei um eine sich sehr dynamisch entwickelnde und ernst zu nehmende Situation handelt, muss das BüroF derzeit Entscheidungen und Regelungen stets neu abwägen und kurzfristig treffen. Es kann daher sein, dass unsere Präsenzveranstaltungen kurzfristig ausfallen oder als Onlineveranstaltungen umgewandelt werden. Hierfür bitten wir Sie kurzfristig auf unsere Website nachzuschauen oder mit uns Kontakt aufzunehmen.

Unter 0611/ 15 78 60 sind wir telefonisch und unter frauen@buero-f.de per E-Mail erreichbar oder Sie erhalten aktuelle Informationen über unseren Anrufbeantworter. Wir werden uns bemühen, die ausgefallenen Präsenzveranstaltungen zu gegebener Zeit nachzuholen. Derzeit ist aber die weitere Entwicklung nicht vorhersehbar. Wir werden uns nach den Verordnungen und Richtlinien des Hessisches Ministeriums für Soziales und Integration richten.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns bei Ihnen für Ihr Interesse.

Ihr BüroF-Team

S 54/ Vortrag: Generation Y verändert die Arbeitswelt Chancen und Herausforderungen für die Zukunft

Die Generation Y (nach 1980 geboren) ist in aller Munde. Sie strömt derzeit auf den Arbeitsmarkt und hat hohe Erwartungen an den 1. Job: die Arbeit soll Sinn machen, gute Entwicklungsmöglichkeiten bieten und abwechslungsreich sein.

Mitglieder der Generation Y sind technikaffin, gut ausgebildet, sehr vernetzt sowie selbstbewusst und sie halten die Arbeitswelt ihrer Eltern für überholt. Feste Arbeitszeiten, starre Hierarchien, arbeiten bis zum Umfallen - für sie ist das nicht reizvoll.

In diesem Vortrag geht es um folgende Fragen
• Wie „tickt“ die Generation Y, die Digital Natives. Also diejenigen, die auf
Facebook und Twitter zuhause sind und Apps sammeln wie früher Kinder Abziehbildchen?
• Was charakterisiert diese Generation, welche Werte und Vorstellungen hat sie?
• Und welche Chancen lassen sich davon ableiten: für die Arbeitswelt, aber auch für die Gesellschaft?

 

Referentin: Sigrid Knorr, Dipl. Wirtschaftspädagogin und
Business Coach, Frankfurt

Kooperation: Familien- und Frauenbeauftragte Alsbach-Hähnlein

Datum: Freitag, 01. September 2017, 16:00 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: 64665 Alsbach-Hähnlein, Bürgerhaus Sonne,
Eduard-Schmidt-Saal, Hauptstraße 26

Teilnahmebeitrag: € 10,-

Anmeldeschluss: 22. August 2017

Details

Datum, Uhrzeit 01.09.2017 16:00
Ende des Termins 01.09.2017 18:00
Stichtag, Anmeldungsende 22.08.2017
Einzelpreis 10,00€
Ort Bürgerhaus Sonne, Alsbach-Hähnlein
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

BüroF

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: frauen@buero-f.de