Wichtiger Hinweis wegen Coronavirus (COVID-19)

Liebe Teilnehmerinnen, Kooperationspartnerinnen und Referentinnen sowie alle Interessierte,

die Maßnahmen, die dazu dienen, dass sich das Coronavirus langsamer ausbreitet, machen auch vor dem BüroF nicht halt. Auch hier können Mitarbeiterinnen wegen fehlender Kinderbetreuung oder eingeschränkter Nutzungsmöglichkeiten von öffentlichen Verkehrsmitteln nicht ins BüroF kommen. Zudem müssen wir als BüroF-Team auf unsere Referentinnen und Teilnehmerinnen besonders achtsam sein.

Da es sich dabei um eine sich sehr dynamisch entwickelnde und ernst zu nehmende Situation handelt, muss das BüroF derzeit Entscheidungen und Regelungen stets neu abwägen und kurzfristig treffen. Es kann daher sein, dass unsere Präsenzveranstaltungen kurzfristig ausfallen oder als Onlineveranstaltungen umgewandelt werden. Hierfür bitten wir Sie kurzfristig auf unsere Website nachzuschauen oder mit uns Kontakt aufzunehmen.

Unter 0611/ 15 78 60 sind wir telefonisch und unter frauen@buero-f.de per E-Mail erreichbar oder Sie erhalten aktuelle Informationen über unseren Anrufbeantworter. Wir werden uns bemühen, die ausgefallenen Präsenzveranstaltungen zu gegebener Zeit nachzuholen. Derzeit ist aber die weitere Entwicklung nicht vorhersehbar. Wir werden uns nach den Verordnungen und Richtlinien des Hessisches Ministeriums für Soziales und Integration richten.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns bei Ihnen für Ihr Interesse.

Ihr BüroF-Team

S 30/ „Geld steht Frauen gut“ Altersvorsorge für Frauen – Ansprüche sichern und zusätzlich privat vorsorgen“

Gerade in der Familienphase, in der das Geld oft knapp ist, denken viele Frauen nicht an ihre finanzielle Zukunft. Auch wenn die finanzielle Gleichberechtigung in der Familie angestrebt ist, sieht die Realität in vielen Familien anders aus.
Veränderungen im Lebensentwurf (wie z.B. Trennung, Arbeitslosigkeit, Krankheit, Renteneintritt) können dann finanziell zur schweren Belastung führen.

Wie Frauen rechtzeitig für sich gut finanziell vorsorgen können, welche Wege sogar Spaß machen können, darum soll es an dem Abend gehen. Auch für Frauen, die vermeintlich ihre Chancen und Möglichkeiten für eine bessere Absicherung schon verpasst haben, hält der Abend Tipps bereit.

Im Vortrag werden folgende Schwerpunkte behandelt:
• Wie ermitteln Sie Ihren Rentenbedarf für’s Alter?
• Welche Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge gibt es unter besonderer Berücksichtigung der Kriterien Sicherheit - Rendite - Flexibilität?
• Wie können Sie optimal die staatliche Förderung für den Aufbau Ihrer
persönlichen Altersvorsorge nutzen?

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, konkrete Fragen zu diskutieren.

Referentin: Dominique-Chantal Pontani, Dipl.-Betriebswirtin und Steuerberaterin, Wiesbaden

Kooperation: Frauenbüro der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Datum: Donnerstag, 22. März 2018, 18:00 – 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: 64289 Darmstadt, Emilstraße 10,
Foyer im Frauenzentrum

Teilnahmebeitrag: € 7,-

Anmeldeschluss: 12. März 2018

Details

Datum, Uhrzeit 22.03.2018 18:00
Ende des Termins 22.03.2018 20:00
Stichtag, Anmeldungsende 12.03.2018
Einzelpreis 7,00€
Ort Frauenzentrum Darmstadt
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

BüroF

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: frauen@buero-f.de