Wichtiger Hinweis wegen Coronavirus (COVID-19)

Liebe Teilnehmerinnen, Kooperationspartnerinnen und Referentinnen sowie alle Interessierte,

die Maßnahmen, die dazu dienen, dass sich das Coronavirus langsamer ausbreitet, machen auch vor dem BüroF nicht halt. Auch hier können Mitarbeiterinnen wegen fehlender Kinderbetreuung oder eingeschränkter Nutzungsmöglichkeiten von öffentlichen Verkehrsmitteln nicht ins BüroF kommen. Zudem müssen wir als BüroF-Team auf unsere Referentinnen und Teilnehmerinnen besonders achtsam sein.

Da es sich dabei um eine sich sehr dynamisch entwickelnde und ernst zu nehmende Situation handelt, muss das BüroF derzeit Entscheidungen und Regelungen stets neu abwägen und kurzfristig treffen. Es kann daher sein, dass unsere Präsenzveranstaltungen kurzfristig ausfallen oder als Onlineveranstaltungen umgewandelt werden. Hierfür bitten wir Sie kurzfristig auf unsere Website nachzuschauen oder mit uns Kontakt aufzunehmen.

Unter 0611/ 15 78 60 sind wir telefonisch und unter frauen@buero-f.de per E-Mail erreichbar oder Sie erhalten aktuelle Informationen über unseren Anrufbeantworter. Wir werden uns bemühen, die ausgefallenen Präsenzveranstaltungen zu gegebener Zeit nachzuholen. Derzeit ist aber die weitere Entwicklung nicht vorhersehbar. Wir werden uns nach den Verordnungen und Richtlinien des Hessisches Ministeriums für Soziales und Integration richten.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns bei Ihnen für Ihr Interesse.

Ihr BüroF-Team

Zusatzveranstaltungen

Corona und die Folgen haben für Viele von uns den Arbeitsalltag radikal verändert. Von jetzt auf gleich in einem neuen Setting zu arbeiten, erfordert eine Neuorganisation des Arbeitsalltags und ein persönliches Justieren.

Datum, Uhrzeit 29.09.2020 16:00
Ende des Termins 29.09.2020 17:00
Stichtag, Anmeldungsende 28.09.2020 23:00
Einzelpreis Frei

Corona und die Folgen haben für Viele von uns den Arbeitsalltag radikal verändert. Von jetzt auf gleich in einem neuen Setting zu arbeiten, erfordert eine Neuorganisation des Arbeitsalltags und ein persönliches Justieren.

Datum, Uhrzeit 20.10.2020 18:00
Ende des Termins 20.10.2020 19:00
Stichtag, Anmeldungsende 19.10.2020
Einzelpreis Frei

Dieser Vortrag gibt Einblicke in eine facetteneiche Thematik, die oftmals mit rudimentärem Wissen, aber vielen Emotionen diskutiert wird. Gemeinsam erörtern, wir welches Frauenbild wir haben und welche Vorurteile gegenüber muslimischen Frauen eine Rolle spielen, wenn wir über das Leben der Musliminnen sprechen.

Datum, Uhrzeit 21.10.2020 19:00
Ende des Termins 21.10.2020 20:30
Stichtag, Anmeldungsende 20.10.2020
Einzelpreis Frei

Womöglich, wurden Mitarbeiter*innen ins Home-Office geschickt, Meetings digitalisiert und im Eilverfahren digitale Kommunikationsplattformen eingeführt. Doch Home-Office allein macht das Management einer solchen Ausnahmesituation nicht aus. Es geht insgesamt um die richtige Abstimmung und die konsequente Umsetzung der Selbst-, Team- und Unternehmensführung.

Datum, Uhrzeit 26.10.2020 16:00
Ende des Termins 26.10.2020 17:00
Stichtag, Anmeldungsende 25.10.2020 23:00
Einzelpreis Frei

Bestimmt haben Sie bereits von Blogs und Bloggern gehört. Was ist aber eigentlich ein Blog und warum ist das Phänomen „Bloggen“ heutzutage so stark?

In dieser Veranstaltung erfahren Sie was einen guten Blog ausmacht und wie er sich von einem Blogartikel unterscheiden. Außerdem lernen Sie, wie Sie einen Blog starten und ihre Blogposts schreiben können, damit Ihre Inhalte bei Google & Co. gefunden werden. Falls Sie sich noch überlegen, ob es sich überhaupt lohnt, bloggen zu lernen, ist dieses Angebot das richtige Format für Sie!

 

Datum, Uhrzeit 29.10.2020 16:00
Ende des Termins 29.10.2020 17:30
Stichtag, Anmeldungsende 28.10.2020 23:00
Einzelpreis Frei

Fehlen Ihnen in manchen Situationen einfach die Worte, obwohl es eine klare Aussage von Ihnen bräuchte? Lassen Sie uns hinschauen, woran das liegen könnte.

Nicht immer ist es auf den ersten Blick offensichtlich, dass es angesagt ist, eine Grenze zu setzen. Wir wollen schließlich beliebt sein. Manchmal stellen Sie erst im Nachhinein fest, dass bei Ihnen ein ungutes Gefühl hängen geblieben ist.

Zuerst sollten wir Klarheit schaffen, wann besser ist, „Stopp“ zu sagen und die Päckchen der Energievampire erst gar nicht anzunehmen.

 

 

Datum, Uhrzeit 03.11.2020 16:00
Ende des Termins 03.11.2020 17:00
Stichtag, Anmeldungsende 02.11.2020 23:00
Einzelpreis Frei

Fehlen Ihnen in manchen Situationen einfach die Worte, obwohl es eine klare Aussage von Ihnen bräuchte? Lassen Sie uns hinschauen, woran das liegen könnte.

Nicht immer ist es auf den ersten Blick offensichtlich, dass es angesagt ist, eine Grenze zu setzen. Wir wollen schließlich beliebt sein. Manchmal stellen Sie erst im Nachhinein fest, dass bei Ihnen ein ungutes Gefühl hängen geblieben ist.

Datum, Uhrzeit 07.11.2020 10:00
Ende des Termins 07.11.2020 17:00
Stichtag, Anmeldungsende 28.10.2020
Einzelpreis 20,00€
Ort Petri-Villa, Ober-Ramstadt

Ziellos kreisende Gedanken – eine Lösung nicht in Sicht. Die derzeitige Corona-Pandemie, die sozialen, wirtschaftlichen und gesamtgesellschaftlichen Auswirkungen sowie die Berichterstattungen hierzu führen derzeit bei vielen Menschen zu einem gründlichen Nachdenken.

Allerdings ist ein endloses und quälendes „Nachdenken“ wenig hilfreich. Denn das Steckenbleiben in (negativen) Gedankenschleifen kann zu unangenehmen Gefühlen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

Datum, Uhrzeit 10.11.2020 18:00
Ende des Termins 10.11.2020 19:00
Stichtag, Anmeldungsende 09.11.2020
Einzelpreis Frei

Häusliche Pflege von Familienmitgliedern beginnt oftmals mit kleinen Hilfestellungen und entwickelt sich im Laufe der Zeit zu einem Full-Time-Job. Aus allen Richtungen werden die verschiedensten Erwartungshaltungen an pflegende Frauen getragen. Die Pflegebedürftigen suchen Halt, Schutz, Unterstützung und brauchen Hilfe- und Pflegeleistungen. Aber auch das weitere Umfeld wie Ehemänner, Geschwister und andere Verwandte haben genaue Vorstellungen, wie sich pflegende Frauen verhalten sollen.

 

Datum, Uhrzeit 11.11.2020 20:00
Ende des Termins 11.11.2020 21:45
Stichtag, Anmeldungsende 30.10.2020
Einzelpreis 5,00€
Ort Kulturscheune Flörsheim

Das Corona-Virus und die damit verbundenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung erzeugen bei vielen Menschen ein Gefühl der Angst und Bedrohung.

Das Corona Virus löst bei vielen Menschen als Reiz die Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit aus. Viele haben aber auch Angst vor Einsamkeit, dem Verlust geliebter Menschen, um den Verlust der finanziellen Absicherung und des Arbeitsplatzes.

Die Dynamik, die durch Corona hervorgerufen wird, unterscheidet sich deutlich von der Grippe: Corona wird mit Angst, Bedrohung, Schicksal, und Problem assoziiert. Gleichzeitig werden Corona und Grippe ähnlich stark mit „krank" und „ansteckend" assoziiert. Aufgrund der fehlenden Erfahrung gegenüber der von Corona ausgehenden Gefahr und dem Charakter eines Medienereignisses ruft Corona nicht nur konkrete Furcht hervor, sondern löst auch das Gefühl der allgemeinen Angst und Bedrohung aus.

 

 

Datum, Uhrzeit 17.11.2020 17:00
Ende des Termins 17.11.2020 18:00
Stichtag, Anmeldungsende 16.11.2020 23:00
Einzelpreis Frei

BüroF

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: frauen@buero-f.de