S 31/ Zeitmanagement - Souveräner Umgang mit Zeitfallen

Wenn der Tag für alle 24 Stunden hat und dies für alle Menschen das gleiche Zeitmaß ist, wie kann es dann sein, dass einige Menschen Sklaven ihrer eigenen Zeiteinteilung werden, während andere offenbar doch ein paar Stunden mehr aus dem Ärmel zaubern können?

Insbesondere in Zeiten von Arbeitsverdichtung und digitalem Wandel – immer mehr wird aufgrund technischer Vereinfachungen in kürzerer Zeit von weniger Arbeitskräften erledigt – ist es für Frauen wichtig, zu erkennen, dass Zeit ein kostbares Gut ist.

Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Zeitfallen, Zeitfresser, „Aufschieberitis“ und andere Fallstricke erkennen und vermeiden können, um effektiv und auch effizient arbeiten zu können. Mehr Lebenszufriedenheit und Ausgeglichenheit werden damit zur besten Belohnung.

 

Referentin: Britta Ellger-Lehr, NLP Master, Dipl. Gesundheits-und Mentalberaterin, Fitnesstrainerin, Psychotherapeutin gemäß HPG, Bickenbach

Kooperation: Frauenbüro Fulda

Datum: Samstag, 28. März 2020, 10:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: 36037 Fulda, Frauenzentrum Fulda, Schlossstraße 12

Teilnahmebeitrag: € 35,-

Anmeldeschluss: 18. März 2020

Hinweis: Anmeldungen bitte direkt an das Frauenbüro Fulda:
Telefonnummer: 0661 / 102 1043
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Details

Datum, Uhrzeit 28.03.2020 10:00
Ende des Termins 28.03.2020 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 18.03.2020
Einzelpreis 35,00€
Ort Frauenzentrum Fulda

BüroF

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: frauen@buero-f.de