Wichtiger Hinweis wegen Coronavirus (COVID-19)

Liebe Teilnehmerinnen, Kooperationspartnerinnen und Referentinnen sowie alle Interessierte,

die Maßnahmen, die dazu dienen, dass sich das Coronavirus langsamer ausbreitet, machen auch vor dem BüroF nicht halt. Auch hier können Mitarbeiterinnen wegen fehlender Kinderbetreuung oder eingeschränkter Nutzungsmöglichkeiten von öffentlichen Verkehrsmitteln nicht ins BüroF kommen. Zudem müssen wir als BüroF-Team auf unsere Referentinnen und Teilnehmerinnen besonders achtsam sein.

Da es sich dabei um eine sich sehr dynamisch entwickelnde und ernst zu nehmende Situation handelt, muss das BüroF derzeit Entscheidungen und Regelungen stets neu abwägen und kurzfristig treffen. Es kann daher sein, dass unsere Präsenzveranstaltungen kurzfristig ausfallen oder als Onlineveranstaltungen umgewandelt werden. Hierfür bitten wir Sie kurzfristig auf unsere Website nachzuschauen oder mit uns Kontakt aufzunehmen.

Unter 0611/ 15 78 60 sind wir telefonisch und unter frauen@buero-f.de per E-Mail erreichbar oder Sie erhalten aktuelle Informationen über unseren Anrufbeantworter. Wir werden uns bemühen, die ausgefallenen Präsenzveranstaltungen zu gegebener Zeit nachzuholen. Derzeit ist aber die weitere Entwicklung nicht vorhersehbar. Wir werden uns nach den Verordnungen und Richtlinien des Hessisches Ministeriums für Soziales und Integration richten.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns bei Ihnen für Ihr Interesse.

Ihr BüroF-Team

S 32/ Ermutigende Kommunikation wirkt Wunder

Ermutigende Kommunikation wirkt Wunder
Wertschätzend in Kontakt sein

Klare Positionen mit Hilfe der Sprache bieten Orientierung und Sicherheit im Umgang miteinander. Sprache zeigt viel über die innere Haltung mir selbst und Anderen gegenüber. Dies bedeutet, im guten Kontakt mit sich selbst zu sein sowie respektvoll und auf Augenhöhe mit anderen Menschen zu sprechen und umzugehen. Dies gilt sowohl für den beruflichen als auch für den privaten Bereich. Eine gleichwertige und wertschätzende Kommunikation bereichert das Zusammenleben, erleichtert die Zusammenarbeit und fördert somit die Gestaltung konstruktiver Prozesse.

An diesem Tag wollen wir durch gezielte Übungen einander (aktiv) zuhören, durch ermutigende, praktische Methoden sorgsam mit der Anderen umgehen, um somit präsent, echt und klar auf mein Gegenüber zu wirken sowie mehr eigene Sicherheit und Überzeugungskraft zu gewinnen.

Entspannungs- und Bewegungsübungen können den Tag auf Wunsch bereichern.

Inhalte:
• Er- und entmutigende Kommunikation
• Ermutigende Kommunikationsformen mit verschiedenen Methoden und unterschiedlichen Gesprächstechniken anwenden
• Mithilfe von Rollenspielen ins Spüren und Wahrnehmen kommen

 

Referentin: Bärbel Hörner, Dozentin, Individualpsychologische Beraterin, Encouraging-Trainerin, Lahntal

Kooperation: Frauenbeauftragte des Landkreises Limburg-Weilburg

Datum: Mittwoch, 28. April 2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: 65549 Limburg, Kreisfrauenbüro, 2. Obergeschoss/ Seminarraum, Schiede 20

Teilnahmebeitrag: € 25,-

Anmeldeschluss: 16. April 2021

Hinweis: Anmeldungen bitte direkt an das Frauenbüro des Landkreises Limburg-Weilburg:
Telefonnummer: 06431/ 296131
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Details

Datum, Uhrzeit 28.04.2021 9:00
Ende des Termins 28.04.2021 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 16.04.2021
Einzelpreis 25,00€
Ort Frauenbüro Limburg

BüroF

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: frauen@buero-f.de