Wichtiger Hinweis wegen Coronavirus (COVID-19)

Liebe Teilnehmerinnen, Kooperationspartnerinnen und Referentinnen sowie alle Interessierte,

die Maßnahmen, die dazu dienen, dass sich das Coronavirus langsamer ausbreitet, machen auch vor dem BüroF nicht halt. Auch hier können Mitarbeiterinnen wegen fehlender Kinderbetreuung oder eingeschränkter Nutzungsmöglichkeiten von öffentlichen Verkehrsmitteln nicht ins BüroF kommen. Zudem müssen wir als BüroF-Team sowie unsere Referentinnen besonders achtsam sein.

Wir haben uns entschieden, alle Veranstaltungen bis Ende April abzusagen und werden ggf. auch über diesen Zeitraum hinaus weiterhin Veranstaltungen absagen müssen..

Wir arbeiten z. T. von zu Hause und haben eine Notbesetzung im Büro. Unter 0611/ 15 78 60 sind wir telefonisch erreichbar oder Sie erhalten aktuelle Informationen über unseren Anrufbeantworter.

Wir werden uns bemühen, die ausgefallenen Veranstaltungen zu gegebener Zeit nachzuholen. Derzeit ist aber die weitere Entwicklung nicht vorhersehbar.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns bei Ihnen für Ihr Interesse.

Ihr BüroF-Team

Die Glücksforschung hat entschlüsselt, was eigentlich hinter unserem Verhalten steckt. Das Ganze ist sogar recht einfach: Fünf biologische Zustände entscheiden darüber, wie wir uns fühlen und benehmen.

Die Glücksforschung liefert viele Wege und Techniken, mit denen Sie Ihr Befinden regulieren können. Damit verbessern Sie auch nachhaltig Ihren Umgang mit Anderen. Ihre Kommunikation wird leicht und klar. Und Sie finden zu einem zufriedenen Leben voll Freude und Produktivität.
Übernehmen Sie das Kommando in Ihrem Kopf und steuern Sie Ihre Launen selbstbestimmt!

Im Workshop erhalten Sie das das nötige Handwerkszeug aus der Glücksforschung, damit Sie Ihr Leben genießen und nutzen können.

Datum, Uhrzeit 15.09.2020 10:00
Ende des Termins 15.09.2020 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 04.09.2020
Einzelpreis 25,00€
Ort Frauenbüro Limburg

Wieder mal nett gewesen und nicht die eigene Meinung vertreten. Innerlich brodelt es und der Ärger kocht hoch. Und trotzdem wird weiter gelächelt.

Es fällt besonders Frauen schwer, zu akzeptieren, dass sie nicht jedermanns Liebling sein können. Aber wer immer nur nett und angepasst ist, verlernt auf die eigenen Bedürfnisse zu hören und verleugnet oft auch seine Werte. Für die Karriere ist dies eher hinderlich und der Druck, immer „Everybody´s Darling“ zu sein, kann auf die Dauer sogar psychisch krank machen.

In diesem Workshop finden Sie heraus, was Sie wirklich wollen und üben freundlich, aber konsequent Ihre Position zu vertreten und die eigenen Grenzen zu wahren.

Datum, Uhrzeit 16.09.2020 17:00
Ende des Termins 16.09.2020 20:00
Stichtag, Anmeldungsende 04.09.2020
Einzelpreis 30,00€
Ort Berufswege für Frauen e.V.

Es ist wirklich faszinierend, wie wir Menschen tagtäglich miteinander kommunizieren.
Wir verständigen uns über die verschiedensten Kanäle. Nicht nur der Inhalt unserer Sätze und die Stimme transportieren Information, auch die Körpersprache verrät einiges über uns und unserem Gegenüber.
Entspricht Ihre Körpersprache dem, was Sie verkörpern und inhaltlich vertreten wollen?
Wie wirkt sie auf andere und wie wirkt sie auf Sie selbst?

Um mit Ihrer Körperpräsenz und Ihrer Ausstrahlung den Raum zu füllen, sollten Sie sich selbst und Ihren Körper bewusst wahrnehmen, denn die Körpersprache lügt nicht.

In diesem Seminar wollen wir gemeinsam unsere Körpersprache erforschen, denn alles beginnt mit den Bewegungen des Körpers. Wir können zwar aufhören zu sprechen, unser Körper wird bei einer Kommunikation niemals schweigen.

 

Datum, Uhrzeit 19.09.2020 10:00
Ende des Termins 19.09.2020 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 09.09.2020
Einzelpreis 38,00€
Ort Nachbarschaftshaus Seligenstadt

Kennen Sie das Gefühl, wenn ein Gespräch entgleitet und es in eine komplett andere Richtung abdriftet, als Sie es beabsichtigt haben? Am Ende von einem solchen Gespräch haben Sie Ihr Anliegen nicht erreicht und wurden im schlechtesten Falle manipuliert.


Doch was sind Manipulationstechniken? Wie erkenne ich diese und wie gehe ich damit um? –Erfahren Sie mehr in diesem Workshop.

Das Wissen um derartige Techniken ist besonders für Frauen, die sich im beruflichen und politischen Feld durchsetzen und Ihre Argumente deutlich machen möchten, sinnvoll, denn Positives kann erreicht werden durch Erkennen, Verstehen und Handeln!

Datum, Uhrzeit 26.09.2020 10:00
Ende des Termins 26.09.2020 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 16.09.2020
Einzelpreis 35,00€
Ort Frauen- und Familienzentrum FrauenFreiRäume e.V. Kulturzentrum Hofgut Reinheim

Kennen Sie das Gefühl, wenn ein Gespräch entgleitet und es in eine komplett andere Richtung abdriftet, als Sie es beabsichtigt haben? Am Ende von einem solchen Gespräch haben Sie Ihr Anliegen nicht erreicht und wurden im schlechtesten Falle manipuliert.
Doch was sind Manipulationstechniken? Wie erkenne ich diese und wie gehe ich damit um? –Erfahren Sie mehr in diesem Workshop.

Das Wissen um derartige Techniken ist besonders für Frauen, die sich im beruflichen und politischen Feld durchsetzen und Ihre Argumente deutlich machen möchten, sinnvoll, denn Positives kann erreicht werden durch Erkennen, Verstehen und Handeln!

Datum, Uhrzeit 24.10.2020 10:00
Ende des Termins 24.10.2020 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 14.10.2020
Einzelpreis 10,00€
Ort Volkshochschule Heusenstamm

Sicherheit im Auftreten ist in vielfältigen Situationen von Vorteil und dies kann wie die Schauspielerei erlernt werden.

In diesem Seminar lernen Sie die Prinzipien der Selbstsicherheit und sind anschließend in der Lage, selbstbewusst und mit Sensibilität ihren Gesprächspartner*innen entgegenzutreten. Besonderes Gewicht wird auf Vorstellungsgespräche und Gespräche im beruflichen Kontext gelegt.

Datum, Uhrzeit 29.10.2020 17:00
Ende des Termins 29.10.2020 20:00
Stichtag, Anmeldungsende 19.10.2020
Einzelpreis 15,00€
Ort Rathaus, Friedrichsdorf

Ob in Besprechungen, Verhandlungen oder bei Vorträgen – im beruflichen Alltag kommt es immer wieder zu Einwänden und Widerständen, mitunter auch zu Provokationen und Verbalattacken. Hier ist entscheidend, sich klar zu positionieren und lösungsorientiert zu verhalten. Wer schlagfertig auftritt, gilt als durchsetzungsstark und erntet Respekt und Sympathie.

Doch wie gelingt es, in unvorhergesehenen Situationen schlagfertig und zielführend statt sprachlos und irritiert zu reagieren? Und was ist zu beachten, um konstruktiv zu kontern und eine positive Gesprächsatmosphäre zu erhalten? Inwieweit kontern Frauen anders als Männer?

In diesem Seminar lernen Sie verschiedene Schlagfertigkeitstechniken kennen, mit denen Sie in unvorhergesehenen Situationen klar und kraftvoll auftreten, ohne sich aus der Spur bringen zu lassen.

Datum, Uhrzeit 07.11.2020 10:00
Ende des Termins 07.11.2020 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 28.10.2020
Einzelpreis 35,00€
Ort Rathaus, Wiesbaden

Ihre Präsentation ist irgendwie gut gelaufen und Sie wissen nicht warum?
Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass dies eventuell an Ihrer Stimme liegen könnte? Für Frauen ist es im Gegensatz zu Männern oft schwieriger, sich im Job oder in großen Menschengruppen – besonders in reinen Männerrunden – sprachlich durchzusetzen und wirkungsvoll, souverän und kompetent aufzutreten. Frauen, die mit ihrer Stimme richtig umzugehen wissen, werden ernster genommen. Die Stimme ist ein Instrument, das Emotionen beim Gegenüber erzeugt und dessen Wirkung von vielen Faktoren abhängt. Je verspannter oder ängstlicher Frau ist, desto unsicherer klingt die Stimme, je entspannter Sie sind, desto voluminöser und voller wird Ihre Stimme klingen.

Der Atem ist die körperliche Basis für das Sprechen. Ohne Atmung gibt es kein Leben, keine Lebensenergie: ohne Atmung aber auch keine Stimme und damit kein Sprechen. Denn auf dem Ausatmungsluftstrom sprechen wir.
So kann man Sprechen als „klingend gemachtes Ausatmen“ bezeichnen.
Atmung, Stimmgebung und Artikulation bilden einen komplexen, ganzheitlichen Vorgang. Stimme und Atmung hängen unmittelbar zusammen, deswegen sind sie im Training nicht zu trennen.

Datum, Uhrzeit 14.11.2020 10:00
Ende des Termins 14.11.2020 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 04.11.2020
Einzelpreis 55,00€
Ort Sport-, Natur- und Erlebniscamp der Sportjugend Hessen

Sicherheit im Auftreten ist in vielfältigen Situationen von Vorteil und dies kann wie die Schauspielerei erlernt werden.

In diesem Seminar lernen Sie die Prinzipien der Selbstsicherheit und sind anschließend in der Lage, selbstbewusst und mit Sensibilität ihren Gesprächspartner*innen entgegenzutreten. Besonderes Gewicht wird auf Vorstellungsgespräche und Gespräche im beruflichen Kontext gelegt.

Datum, Uhrzeit 28.11.2020 10:00
Ende des Termins 28.11.2020 14:00
Stichtag, Anmeldungsende 18.11.2020
Einzelpreis 10,00€
Ort Bürgerhaus Sonne, Alsbach-Hähnlein

Kennen Sie das Gefühl, wenn ein Gespräch entgleitet und es in eine komplett andere Richtung abdriftet, als Sie es beabsichtigt haben? Am Ende von einem solchen Gespräch haben Sie Ihr Anliegen nicht erreicht und wurden im schlechtesten Falle manipuliert.

Doch was sind Manipulationstechniken? Wie erkenne ich diese und wie gehe ich damit um? –Erfahren Sie mehr in diesem Workshop.

Datum, Uhrzeit 05.12.2020 10:00
Ende des Termins 05.12.2020 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 25.11.2020
Einzelpreis 38,00€
Ort Nachbarschaftshaus Seligenstadt

BüroF

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: frauen@buero-f.de