S 30/ Wer denken will, muss fühlen - Warum wir Entscheidungen öfter intuitiv treffen sollten

Bei den wichtigen Fragen des Lebens verlassen wir uns oftmals auf unser Gehirn. Wir sind in der Annahme, dass es schon wissen wird, was die richtige Entscheidung für uns ist. Ob es um den Jobwechsel, Beziehungen oder alltägliche Entscheidungen geht. Wenn uns Entscheidungen aber schwerfallen, hilft es auch, auf die innere Stimme zu hören, statt die Dinge zu zerdenken. Gefühle und Unterbewusstsein bestimmen uns stärker als wir im Alltag wahrnehmen. Auch die innere Stimme können Sie trainieren und verstärken.

Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die wieder mehr ihrer Intuition folgen und Entscheidungen nicht mehr vor sich herschieben möchten.

Inhalte:
• Was ist Intuition und Bauchgefühl?
• Was sind unsere zwei Bewertungssysteme?
• Wie funktioniert der Entscheidungsprozess in unserem Kopf?
• Gibt es überhaupt die „richtige“ Entscheidung?
• Wie trainiere ich meine innere Stimme?

 

Referentin: Andrea Emig, IT-Trainerin und Coach, Wiesbaden

Kooperation: Frauenbüro des Landkreises Waldeck-Frankenberg

Datum: Samstag, 28. März 2020, 10:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: 34516 Vöhl-Harbshausen, Sport-, Natur- und Erlebniscamp der Sportjugend Hessen, Im Breitenbachtal

Teilnahmebeitrag: € 55,-

Anmeldeschluss: 18. März 2020

Hinweis: Anmeldungen bitte direkt an das Frauenbüro des Landkreises Waldeck-Frankenberg:
Telefonnummer: 05631/ 95 43 18
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Details

Datum, Uhrzeit 28.03.2020 10:00
Ende des Termins 28.03.2020 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 18.03.2020
Einzelpreis 55,00€
Ort Sport-, Natur- und Erlebniscamp der Sportjugend Hessen

BüroF

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: frauen@buero-f.de