Wichtiger Hinweis wegen Coronavirus (COVID-19)

Liebe Teilnehmerinnen, Kooperationspartnerinnen und Referentinnen sowie alle Interessierte,

die Maßnahmen, die dazu dienen, dass sich das Coronavirus langsamer ausbreitet, machen auch vor dem BüroF nicht halt. Auch hier können Mitarbeiterinnen wegen fehlender Kinderbetreuung oder eingeschränkter Nutzungsmöglichkeiten von öffentlichen Verkehrsmitteln nicht ins BüroF kommen. Zudem müssen wir als BüroF-Team auf unsere Referentinnen und Teilnehmerinnen besonders achtsam sein.

Da es sich dabei um eine sich sehr dynamisch entwickelnde und ernst zu nehmende Situation handelt, muss das BüroF derzeit Entscheidungen und Regelungen stets neu abwägen und kurzfristig treffen. Es kann daher sein, dass unsere Präsenzveranstaltungen kurzfristig ausfallen oder als Onlineveranstaltungen umgewandelt werden. Hierfür bitten wir Sie kurzfristig auf unsere Website nachzuschauen oder mit uns Kontakt aufzunehmen.

Unter 0611/ 15 78 60 sind wir telefonisch und unter frauen@buero-f.de per E-Mail erreichbar oder Sie erhalten aktuelle Informationen über unseren Anrufbeantworter. Wir werden uns bemühen, die ausgefallenen Präsenzveranstaltungen zu gegebener Zeit nachzuholen. Derzeit ist aber die weitere Entwicklung nicht vorhersehbar. Wir werden uns nach den Verordnungen und Richtlinien des Hessisches Ministeriums für Soziales und Integration richten.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns bei Ihnen für Ihr Interesse.

Ihr BüroF-Team

S 45/ „Was hält mich zurück, mein Ding zu machen?“

„Was hält mich zurück, mein Ding zu machen?“
Erkenntnisse aus der Vergangenheit können uns zu Erfolg in der Gegenwart und Zukunft führen

Gemeinsam machen wir uns an diesem Tag auf die Spurensuche, was Frauen davon abhält ihren Weg zu gehen und das in die Welt zu bringen, was ihnen wichtig ist.

Es gibt alte Geschichten, die wirken immer noch nach und es scheint nur so als hätten Sie alles im Griff. Was in der Vergangenheit nicht abgeschlossen wurde, wirkt in die Gegenwart und verhindert den eigenen Erfolg.

• Können Sie sich nur schwer von Dingen trennen, obwohl sie Ihnen nicht mehr gefallen und dienlich sind?
• Sind Sie gut versorgt und haben manchmal trotzdem noch Existenzangst?
• Oder haben Sie nach wie vor Angst, einen Vortrag vor Anderen zu halten?
• Können Sie aus Loyalität nicht Nein sagen, obwohl Sie mehr Ruhe für sich selbst benötigen?

Dann wirken vielleicht noch einige dieser alten Geschichten in Ihnen. Das Erkennen des Dahinterliegenden befreit.

Inhalte:
• Impulse für mögliche Ursachen erhalten
• Kollektive Prägungen entdecken
• Eigene Familiengeschichten erkennen
• Systemische Lösungen entwickeln

 

Referentin: Monika Finkbeiner-Stein, Kauffrau, Coach & Trainerin, Idstein

Kooperation: Frauenbeauftragte der Stadt Seligenstadt

Datum: Samstag, 04. September 2021, 10:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: 63500 Seligenstadt, Nachbarschaftshaus,
Am Hasenpfad 31

Teilnahmebeitrag: € 35,-

Anmeldeschluss: 20. August 2021

Details

Datum, Uhrzeit 04.09.2021 10:00
Ende des Termins 04.09.2021 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 20.08.2021
Einzelpreis 35,00€
Ort Nachbarschaftshaus Seligenstadt

BüroF

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: frauen@buero-f.de