Z 14/ Workshop zum Equal Pay Day am Samstag, 14.03.2020 in Hanau

"Über Geld spricht man nicht",  heißt es in einem Sprichwort. Doch genau das wollen wir an diesem Tag tun!
Der Verdienstunterschied zwischen Frauen und Männern liegt in Deutschland immer noch bei 21 %.  Was sind die Gründe für dieses seit Jahren fast unveränderte Lohnmissverhältnis? Was sagt der Gender Pay Gap aus - über unsere Gesellschaft, Rollenvorstellungen, Unternehmenskulturen? Was können wir in Verhandlungssituationen im Beruflichen wie im Privaten verändern, um zu mehr Gerechtigkeit und Gleichstellung in Gesellschaft, Familie und Beruf zu gelangen?
 
Expertinnen informieren uns an diesem Tag über die weltweite Einkommenssituation von Frauen. Sie geben einen Überblick über die konkreten Herausforderungen und stellen individuelle Handlungsmöglichkeiten vor.

Der Ablauf des Workshoptag anlässlich des Equal Pay Day (17.03.2020) am Samstag, 14. März 2020 von 10.00 - 17.00 Uhr:

10.00 Uhr: Begrüßung/ Kennenlernen/ "Global Gender Gap" - Überblick über eine weltweite Lohnlücke
Referentin: Sabine Striether, Referentin für Globales Lernen, Zentrum Oekumene Frankfurt

10.30 Uhr: "Lohnlücke in Deutschland - wo liegen die Ursachen? In welchen Branchen ist sie besonders groß und was können wir dagegen tun?"
Erfahrungen und Einschätzungen aus Sicht einer Gewerkschafterin N.N. ver.di

11.45 Uhr: Erfrischungspause

12.00 Uhr: "Gender-Positionen" - ein spielerischer Austausch

12.30 Uhr: Mittagsimbiss

13.30 Uhr: "Auf Augenhöhe verhandeln":

  • Was können wir persönlich für gleichen Lohn tun?
  • Wie erhöhen wir die Akzeptanz?
  • Wie können wir überzeugen?
  • Selbstsicheres Verhandeln und Auftreten, z.B. bei Gehaltsverhandlungen

Input und Übungen unter Anleitung der Coachin, Schauspielerin und Regisseurin Ingeborg Amodé, Frankfurt am Main

16.45 Uhr: Vorstellung einer Straßenaktion zum Equal Pay Day / Feedback

17.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Termin
Samstag, 14. März 2020, 10:00 bis 17:00 Uhr

Ort
Alte Johanneskirche
Johanneskirchplatz 1
63450 Hanau

Anmeldeschluss:
09. März 2020

Kosten:
€ 10,- (inklusive Getränke und Imbiss)

Anmeldung und weitere Informationen:
Sabine Schött, Referat Erwachsenenbildung/ Frauenarbeit, Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck
Telefon: 06181 96 91 212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier der Link zur Veranstaltung

Details

Datum, Uhrzeit 14.03.2020 10:00
Ende des Termins 14.03.2020 17:00
Stichtag, Anmeldungsende 09.03.2020
Einzelpreis 10,00€
Ort Alte Johanneskirche Hanau