Z 07/ Kostenfreies Online-Angebot für Frauen: Die soziale Funktion von echten Beziehungen zu Menschen – wie können wir auch in dieser turbulenten Zeit Kontakte pflegen?

Einsamkeit wird oft als Volkskrankheit in modernen Gesellschaften bezeichnet. Und gerade jetzt sind Frauen jeder Altersgruppe durch die Kontaktsperre mit sich und Ihren Themen allein. Sie es, dass Menschen im Rentenalter aus Vorsicht die geliebten Kontakte unterlassen, oder es sind Frauen der mittleren Generation, die dieses Gefühl im Zusammenspiel mit hohen Anforderungen in Familie und Beruf nur zu gut kennen.

Erfahren Sie in diesem Workshop, wie man der Spirale der Einsamkeit entkommt, erleben Sie entlastenden Austausch und erarbeiten Sie für sich kleine Freuden und spannende Lösungen – kurz: Werden Sie aktiv!

Sie benötigen lediglich einen Computer mit W-Lan und Internetzugang sowie Lautsprecher.

 

Referentin:

Anna Basse, systemischer Business-Coach, Trainerin für Integration, Ausnahme- und Krisensituationen, Lenkungskreis Freundeskreis Asyl Königstein, Königstein

Kooperation:

            Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.

            Frauenbüro Schwalm-Eder-Kreis

Datum:

Montag, 18 Januar 2021 von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr (online)

Anmeldeschluss:

17.Januar 2021

Link und Anmeldung zum Online-Angebot

 

https://attendee.gototraining.com/r/420823093762853633

 

Details

Datum, Uhrzeit 18.01.2021 18:00
Ende des Termins 18.01.2021 19:30
Stichtag, Anmeldungsende 17.01.2021
Einzelpreis Frei