Wichtiger Hinweis wegen Coronavirus (COVID-19)

Liebe Teilnehmerinnen, Kooperationspartnerinnen und Referentinnen sowie alle Interessierte,

die Maßnahmen, die dazu dienen, dass sich das Coronavirus langsamer ausbreitet, machen auch vor dem BüroF nicht halt. Auch hier können Mitarbeiterinnen wegen fehlender Kinderbetreuung oder eingeschränkter Nutzungsmöglichkeiten von öffentlichen Verkehrsmitteln nicht ins BüroF kommen. Zudem müssen wir als BüroF-Team auf unsere Referentinnen und Teilnehmerinnen besonders achtsam sein.

Da es sich dabei um eine sich sehr dynamisch entwickelnde und ernst zu nehmende Situation handelt, muss das BüroF derzeit Entscheidungen und Regelungen stets neu abwägen und kurzfristig treffen. Es kann daher sein, dass unsere Präsenzveranstaltungen kurzfristig ausfallen oder als Onlineveranstaltungen umgewandelt werden. Hierfür bitten wir Sie kurzfristig auf unsere Website nachzuschauen oder mit uns Kontakt aufzunehmen.

Unter 0611/ 15 78 60 sind wir telefonisch und unter frauen@buero-f.de per E-Mail erreichbar oder Sie erhalten aktuelle Informationen über unseren Anrufbeantworter. Wir werden uns bemühen, die ausgefallenen Präsenzveranstaltungen zu gegebener Zeit nachzuholen. Derzeit ist aber die weitere Entwicklung nicht vorhersehbar. Wir werden uns nach den Verordnungen und Richtlinien des Hessisches Ministeriums für Soziales und Integration richten.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns bei Ihnen für Ihr Interesse.

Ihr BüroF-Team

Z 53/ Kostenfreies Online-Angebot für Frauen: Sicher online im Netz – Datenschutz

„Schnell eine Nachricht in der Gruppe schreiben, Informationen „googelen“, Apps runterladen und bedienen, online bestellen oder Sprachassistenten nutzen …“, das Internet ist – nicht erst seit Corona-Zeiten und Home-Office – für uns vernetzte Frauen alltägliches Handwerkszeug. Wären da nicht auch die Themen Datenschutz und Sicherheit.

Mit diesem Workshop wollen wir einen Beitrag zum souveränen und sicheren Umgang beim Mailen, Surfen, Teilen usw. leisten. Themen wie Datenspeicherung, Suchmaschinen, sichere Passwörter, Alternativen zu WhatsApp und Co und Internetkriminalität sind unsere Themen.

Gerne gehen wir auf Fragen der Teilnehmerinnen ein. Der Workshop dient dazu, einen anwendungsbezogenen Überblick über die relevanten Themen zu verschaffen.

Inhalte:

  • Welche Spuren hinterlasse ich im Internet und welche Auswirkungen hat das?
  • Wie kann ich das vermeiden oder zumindest einschränken?
  • Meine Daten und Datenschutzrechte sowie sichere Passwörter
  • Alternative zu WhatsApp und Google – was gibt es da?
  • Die Notwendigkeit von Firewall und Virenscanner
  • Sicheres Kaufen und Bezahlen im Internet

Referentin:
            Andrea Emig, IT-Trainerin und Coach, Wiesbaden

Kooperation:
            Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.
            Arbeitskreis Arbeit und Kinder im Lahn-Dill-Kreis
            (Gleichstellungsbüro der Stadt Wetzlar, Frauenbüro des Lahn-Dill-Kreises, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit             Limburg-Wetzlar, Beauftragte für Chancengleichheit des Kommunalen Jobcenters Lahn-Dill)


Datum:
           Donnerstag, 07. Oktober 2021, 16:30 – 18:00 Uhr

Anmeldeschluss:
            06. Oktober 2021

Link und Anmeldung zum Online-Angebot „Sicher online im Netz – Datenschutz“:

https://attendee.gototraining.com/r/8857328539331135233

 

Details

Datum, Uhrzeit 07.10.2021 16:30
Ende des Termins 07.10.2021 18:00
Stichtag, Anmeldungsende 06.10.2021
Einzelpreis Frei

BüroF

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: frauen@buero-f.de