Wichtiger Hinweis wegen Coronavirus (COVID-19)

Liebe Teilnehmerinnen, Kooperationspartnerinnen und Referentinnen sowie alle Interessierte,

die Maßnahmen, die dazu dienen, dass sich das Coronavirus langsamer ausbreitet, machen auch vor dem BüroF nicht halt. Auch hier können Mitarbeiterinnen wegen fehlender Kinderbetreuung oder eingeschränkter Nutzungsmöglichkeiten von öffentlichen Verkehrsmitteln nicht ins BüroF kommen. Zudem müssen wir als BüroF-Team auf unsere Referentinnen und Teilnehmerinnen besonders achtsam sein.

Da es sich dabei um eine sich sehr dynamisch entwickelnde und ernst zu nehmende Situation handelt, muss das BüroF derzeit Entscheidungen und Regelungen stets neu abwägen und kurzfristig treffen. Es kann daher sein, dass unsere Präsenzveranstaltungen kurzfristig ausfallen oder als Onlineveranstaltungen umgewandelt werden. Hierfür bitten wir Sie kurzfristig auf unsere Website nachzuschauen oder mit uns Kontakt aufzunehmen.

Unter 0611/ 15 78 60 sind wir telefonisch und unter frauen@buero-f.de per E-Mail erreichbar oder Sie erhalten aktuelle Informationen über unseren Anrufbeantworter. Wir werden uns bemühen, die ausgefallenen Präsenzveranstaltungen zu gegebener Zeit nachzuholen. Derzeit ist aber die weitere Entwicklung nicht vorhersehbar. Wir werden uns nach den Verordnungen und Richtlinien des Hessisches Ministeriums für Soziales und Integration richten.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns bei Ihnen für Ihr Interesse.

Ihr BüroF-Team

Z 63/ Arbeitswelt 4.0 - Gewappnet für die Arbeit in der Zukunft

Veränderungstendenzen in der digitalen Zukunft und Arbeitswelt

Die Arbeitswelten verändern sich durch Megatrends wie Globalisierung, den demografischen Wandel und die Digitalisierung. Durch die Auflösung klassischer Strukturen der Arbeitsorganisation und des Arbeitsortes sind neben den Fachkompetenzen vielmehr die sogenannten Soft Skills gefragt. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen bleiben der Schlüssel erfolgreicher Unternehmen – und sichern sich den eigenen Arbeitsplatz.

Sie erfahren unter anderem was sich hinter dem Begriff „Digitale Transformation“ verbirgt, warum vernetztes, mobiles und zeitsouveränes Arbeiten notwendig ist und Sie erfahren, welche Bedeutung die Entkopplung von Arbeit und Arbeitsort auf die Gesellschaft und auf die Berufstätigkeit von Frauen hat.

In dieser Veranstaltung gibt Ihnen die Referentin einen Überblick über die Herausforderung aktueller Veränderungstendenzen der digitalen Zukunft und erläutert deren Bedeutung, die Chancen und die Risiken.

Referentin:

            Andrea Emig, IT-Trainerin und Coach, Wiesbaden

Kooperation:
            Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.
            Büro „Maßnahmen zur Frauenförderung“,
            Magistrat der Stadt Flörsheim am Main

Datum:
           Montag, 15. November 2021, 19:00 – 21:00 Uhr

Veranstaltungsort:
            65439 Flörsheim am Main, 65439 Flörsheim am Main, Kulturscheune, Rathausplatz 5
            (Navi: Bahnhofstr. 6)

Teilnahmebeitrag:
            € 5,-

Hinweis:

Karten, Anmeldung: Stadtbüro Flörsheim,
Tel. 06145/955 110, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

direkt an das Büro „Maßnahmen zur Frauenförderung“, Magistrat der Stadt Flörsheim, Brigitte Schneider, 
Telefon: 06145 955-163
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Details

Datum, Uhrzeit 15.11.2021 19:00
Ende des Termins 15.11.2021 21:00
Stichtag, Anmeldungsende 01.11.2021
Einzelpreis 5,00€

BüroF

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: frauen@buero-f.de