Z 17/ Kostenfreies Online-Angebot für Frauen: Job und Familie – Herausforderung Care-Arbeit

Was ist Care-Arbeit? Care-Arbeit bedeutet das Sich-Kümmern, Betreuen und Pflegen der eigenen Kinder oder anderer Familienangehöriger wie z.B. Eltern oder Partner*in.

Diese unbezahlte Aufgabe wird traditionell überwiegend von Frauen geleistet und das meist zusätzlich zu ihrer Berufstätigkeit. Für die sogenannten „Kümmererinnen“ entstehen so zahlreiche mentale Herausforderungen, die bewältigt werden wollen und es bleibt selten Raum für die eigenen Bedürfnisse oder Wünsche.

Darüber hinaus wird der Care-Arbeit häufig in unserer Gesellschaft der Charakter von Arbeit abgesprochen und den pflegenden Frauen so mangelnde Wertschätzung entgegengebracht.

Wie können Frauen die Mehrfachbelastung von Beruf und Care-Arbeit gesund bewältigen? Und welche Möglichkeiten gibt es, um mentalen Herausforderungen zu begegnen und nicht „auf der Strecke“ zu bleiben? Diese und weitere Themen werden in dieser Online-Veranstaltung behandelt und die Teilnehmerinnen für einen gesunden Umgang mit sich in ihren verschiedenen Rollen in Beruf und Familie sensibilisiert.

 

Sie benötigen lediglich einen Computer mit W-Lan und Internetzugang sowie Lautsprecher

Referentin:
Manuela Brehmen, Gesundheitswissenschaftlerin (M.Sc.), Fachkraft für
Arbeitssicherheit & Yogalehrerin, Kirchhain

Kooperation:
          Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.
          Kommunale Frauenbeauftragte der Landeshauptstadt Wiesbaden

Datum:
         29. Oktober 2021 von 11:00 – 12:30 Uhr (online)

Anmeldeschluss:
           28.Oktober 2021

Link und Anmeldung zum Online-Angebot "Job und Familie – Herausforderung Care Arbeit":

https://attendee.gototraining.com/r/8810464050686273793

 

Details

Datum, Uhrzeit 29.10.2021 11:00
Ende des Termins 29.10.2021 12:30
Stichtag, Anmeldungsende 28.10.2021
Einzelpreis Frei
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar