S07 - Virtuelle Führung

Chancen für Frauen

Corona hat der Digitalisierung und insbesondere dem Thema Home-Office einen kräftigen Schub verpasst. Viele Unternehmen, die bis dato kein Home-Office anbieten konnten oder wollten, wurden von heute auf morgen gezwungen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und virtuelles Arbeiten anzubieten.

Diese für viele neue und ungewohnte Situation hat nicht nur Arbeitnehmer*innen, sondern insbesondere auch Führungskräfte vor große Herausforderungen gestellt.

Inhalte:
• Wie führe ich ein Team online?
• Wie schaffe ich es, die Teamleistung auch im Homeoffice weiter hochzuhalten?
• Wie schaffe ich es, Motivation und Vertrauen der Mitarbeiter*innen in der neuen Situation beizubehalten?
• Kommunikation und Zusammenarbeit weiterhin zu gewährleisten?
• den Überblick und die Kontrolle über Routine- und Projektaufgaben etc. zu behalten?
• Wie gehe ich mit meinen Ängsten um, die Kontrolle zu verlieren?
• Was unternehme ich, damit sich die Mitarbeiter*innen „nicht alleingelassen fühlen?“

Referentin: Evelyn Ackermann, Business Coach und Beraterin, Frankfurt am Main

Kooperation: Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.

Kommunale Frauenbeauftragte der Landeshauptstadt Wiesbaden

Datum: Mittwoch, 09. Februar 2022, 16:00 – 17:30 Uhr (Online)

Anmeldeschluss: 08. Februar 2022

Link zur Anmeldung:
https://buero-f.webex.com/buero-f/j.php?RGID=r827d547df601aef0ad31eb399aef8a83

 

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 09.02.2022 4:00 pm
Ende der Veranstaltung 09.02.2022 5:30 pm
Anmeldeschluss 08.02.2022
Veranstaltungsort Online
BüroF Logo Footer

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Follow Us

© Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.