One Billion Rising am 14. Februar 2015 in Wiesbaden

In Wiesbaden fand am Samstag, 14.02.2015 auf Initiative der kommunalen Frauenbeauftragten der Landeshauptstadt Wiesbaden, dem Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V. und der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung (Referat IV) die Aktion „One Billion Rising“ („Eine Milliarde erhebt sich“) auf dem Luisenplatz statt. Insgesamt nahmen 70 Frauen teil, um ihre Solidarität mit Frauen und Mädchen, die Opfer von Gewalt werden, auszudrücken. Neben interessierten Bürgerinnen, waren auch drei Landtagsabgeordnete aus dem Hessischen Landtag vor Ort – Angela Dorn, MdL, Lisa Gnadl, MdL und Dr. Daniela Sommer, MdL. Ebenso wurde die Veranstaltung von der Stadtverordneten Gaby Wolf unterstützt. In ihrer Ansprache bat Frau Gabriele Schuchhalter-Eicke, Vorsitzende des Frauenausschusses, um eine Gedenkminute für alle Gewaltopfer, der alle Anwesenden nachkamen.

Die Aktion "One Billion Rising" findet jedes Jahr weltweit am 14. Februar statt – gemeinsam wird getanzt, um ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen.

Initiatorinnen OBR 14.02.2015 Wiesbaden Andere

Die Initiatorinnen der One Billion Rising Aktion in Wiesbaden mit teilnehmenden Landtagsabgeordneten:von links nach rechts:

Hintere Reihe: Gabriele Schuchhalter-Eicke (Vorsitzende des Frauenausschusses), Angela Obst (Gleichstellungsbeauftragte der naspa), Mascha Holly (Choreografin und Vortänzerin, Warmes Wiesbaden e.V.), Dr. Daniela Sommer, MdL, Lisa Gnadl, MdL, Carolin Rauscher (Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.), Birte Siemonsen (Kommunales Frauenreferat Wiesbaden)

Vorne: Angela Dorn, MdL

 

Eindrücke von der Veranstaltung:

Bild 2 OBR Julia Beltz Andere

Foto: Julia Beltz

Bild OBR 1 Julia Betz Andere

Foto: Julia Beltz

Bild 3 OBR Julia Beltz Andere

Foto Julia Beltz

Pressemitteilung zur Veranstaltung (Wiesbadener Kurier)

Auch am 14. Februar 2016 ist eine Aktion in Wiesbaden zu „One Billion Rising“ geplant. Mehr Informationen hierzu erhalten Sie im Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V. unter 0611/ 15 78 60.

  • Erstellt am .
BüroF Logo Footer

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Follow Us

© Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.