Jahresprogramm 2022

29
Sep.
2022

S77 - Blick hinter die Kulissen: Besuch des Staatstheaters Darmstadt

29.09.2022 16:00 -17:30
10,00€

Führung im Staatstheater Darmstadt

Das Staatstheater Darmstadt ist ein Mehrspartenhaus mit Oper-, Tanz- und

Schauspielproduktionen und ist mit seinen 50.000 m² die drittgrößte Bühne Deutschlands.

Einmal auf der großen Bühne den Blick in den Zuschauerraum genießen und über die Hinterbühne in die Magazine spitzen – diese Möglichkeit haben Besucherinnen der ausführlichen Theaterführung.

 

05
Okt.
2022

Z30 - Aufwachsen in mehreren Kulturen – „Third Culture Kids“- Was bedeutet das?

05.10.2022 18:00 -19:30
Online

In der heutigen Zeit gibt es mehr und mehr Menschen, die in einer kulturellen Vielfalt aufgewachsen sind und leben. Insbesondere die sogenannten „Third Culture Kids“ (übersetzt: Kinder einer dritten Kultur) zeichnen sich dadurch aus, dass sie in verschiedenen Kulturen aufgewachsen sind und somit eine vielschichtige und facettenreiche Prägung erfahren haben.

Bei Menschen mit einer sogenannten „festen“ Kulturzugehörigkeit und einer „festen“ Heimat, in der sie aufgewachsen sind, ist die Frage nach der eigenen Identität vergleichsweise leicht zu beantworten. Wer hingegen in und mit verschiedenen Kulturen aufgewachsen ist, durchläuft bei der Frage nach der eigenen Identität einen wesentlich komplexeren Prozess.

In diesem interaktiven Fachvortragvortrag erhalten Sie Einblicke in das Leben von Kindern und Jugendlichen, die in mehreren Kulturen aufgewachsen sind, beziehungsweise leben. Sie erfahren, welchen Herausforderungen sich diese Generation stellen muss sowie die Chancen und Herausforderungen der sogenannten „Intrakultur“.

Die Veranstaltung richtet sich an Mentorinnen und beruflich wie ehrenamtlich Tätige, die mit der Personengruppe der Third Culture Kids und Ihren Eltern zusammenarbeiten.

 

08
Okt.
2022

S61 - Meine Berufung finden und leben durch bewusste Gestaltung

08.10.2022 09:00 -16:00
20,00€

Dieser Workshop richtet sich speziell an Frauen, die ihr Leben bewusst gestalten möchten. Befinden Sie sich in Phasen einer Neuorientierung oder bewegt Sie die Frage „Was ist mein persönlicher Auftrag in meinem Leben?“

Inhalte:

• Wo komme ich her?

• Was macht mich als Person aus?

• Wie zufrieden bin ich mit meinem Leben?

• Welchen Erfahrungs- und Kenntnisschatz habe ich bereits erworben?

• Welche unbewussten Ziele wollen entdeckt werden?

Wir arbeiten mit gezielten Übungen und Methoden des Coachings. Diese sollen Sie dabei unterstützen, sich selbst besser kennen zu lernen, Ihnen helfen, persönliche Fragen zu klären und Sie anregen, die nächsten Schritte für Ihre persönliche Entwicklung zu entdecken.

08
Okt.
2022

S60 - Kannst du mal grad helfen?

08.10.2022 10:00 -16:00
59,00€

Manchmal bedeutet ein „Nein“, ein „Ja“ zu sich selbst.

Wann sagen Sie JA, obwohl Sie NEIN meinen? Geht es Ihnen häufig so, dass Sie jemand sind, die immer wieder Aufgaben übernimmt, weil sie sonst keiner macht? Innerlich meldet sich Ihr Bauchgefühl und sagt NEIN, doch sagen Sie JA. Vielleicht kennen Sie es nicht anders oder die Anerkennung erfüllt Sie? Grenzen setzen, empfinden wir häufig als schwierig, weil es von uns verlangt, dass wir zu uns selbst stehen.

10
Okt.
2022

Z18 - Kompetenzen erkennen – Wiedereinstieg gestalten. Online-Stellensuchstrategien

10.10.2022 14:00 -15:00
Online

Im Rahmen der Infowoche der Agentur für Arbeit Wiesbaden

In diesem Online-Angebot erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen:

Bei der Suche nach einer Stelle beim Wiedereinstieg stellen viele Frauen fest, dass es im Internet eine große Anzahl an Stellenbörsen mit sehr ähnlichen Angeboten gibt. Geeignete Suchstrategien sind jedoch ein wesentlicher Faktor, um sich im immer komplexer werdenden Arbeitsleben zurechtzufinden. 

Inhalte:

  • Wie funktioniert die Online-Stellensuche?
  • Wo sind die Stellen des „öffentlichen Arbeitsmarktes“ zu finden?
  • Wie können die Teilnehmerinnen ihre Strategie bei der Stellensuche optimieren?
  • Tipps und Tricks für die Bewerbungen
11
Okt.
2022

E25 - Plötzlich Mutter eines „Pubertätsmonsters“ - Online-Angebot für Frauen

11.10.2022 19:00 -20:30
Online
5,00€

„Hilfe, ich erkenne mein Kind nicht wieder!“

Gestern waren sie noch klein und niedlich und plötzlich sind sie groß und widerspenstig. Schaurige Geschichten zur Pubertät haben sie im Umfeld schon genügend gehört und jetzt stecken Sie mitten drin als Mutter.

Wie schaffen Sie es, in diesen herausfordernden Zeiten die Nerven zu behalten und Ihr Kind nach wie vor zu lieben und ihm die Wertschätzung zu geben, die es braucht?

In diesem Training für interessierte und betroffene Mütter geht es um Gelassenheit für Dinge, die Sie nicht ändern können sowie Klärung von Zuständigkeiten.

Gönnen Sie sich und Ihren Kindern lebensnahe Erfahrungen, die nicht immer für Sie angenehm sind, die Sie aber aushalten sollten. In diesem Training erhalten Sie Tipps und Tricks für den Umgang mit den eigenen pubertierenden Kindern, auch in schwierigen Situationen.

 

12
Okt.
2022

S62 - Körpersprache & Körperbewusstsein

12.10.2022 10:00 -17:00
10,00€

Präsenz zeigen!

Es ist wirklich faszinierend, wie wir Menschen tagtäglich miteinander kommunizieren. Wir verständigen uns über die verschiedensten Kanäle. Nicht nur der Inhalt unserer Sätze und die Stimme transportieren Information, auch die Körpersprache verrät einiges über uns und unserem Gegenüber. Entspricht Ihre Körpersprache dem, was Sie verkörpern und inhaltlich vertreten wollen? Wie wirkt sie auf andere und wie wirkt sie auf Sie selbst? Um mit Ihrer Körperpräsenz und Ihrer Ausstrahlung den Raum zu füllen, sollten Sie sich selbst und Ihren Körper bewusst wahrnehmen, denn die Körpersprache lügt nicht. In diesem Seminar wollen wir gemeinsam unsere Körpersprache erforschen, denn alles beginnt mit den Bewegungen des Körpers. Der Körper ist das, was mein Gegenüber zuerst sieht. Mit ihm steht und fällt alles bei dem Versuch, uns auszudrücken. In dem Moment, in dem uns bewusst wird, dass unser Körper unser Instrument ist, werden wir sensibler für die Bewegungen, selbst für solche, die nur minimal ausgeführt werden. Er setzt unsere innere Haltung, unsere Einstellung, unsere Gedanken, Gefühle in Signale um – nonverbale Signale. Diese Signale werden zu den Gesprächspartnern gesandt – das Gegenüber nimmt sie auf und bewertet sie. Mit unserem Körper und seiner Ausdrucksfähigkeit können wir uns nur schwer verstellen. Wir können zwar aufhören zu sprechen, unser Körper wird bei einer Kommunikation niemals schweigen.

 

13
Okt.
2022

S63 - Narzissmus in Beruf & Partnerschaft

13.10.2022 18:00 -21:00
19,00€

Wenn die Sucht nach Anerkennung krankhaft wird

Dieses Seminar vermittelt nützliche Handlungsempfehlungen im Umgang mit Narzisst*innen und informiert u.a. über die Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Narzissten. Ob in Partnerschaft, am Arbeitsplatz oder anderenorts, sie sind mitten unter uns. Sie handeln egoistisch, sind arrogant und selbstverliebt, treten größenwahnsinnig auf und agieren manipulativ, um eigene Verletzungen zu kompensieren. Angesichts der gesellschaftlichen Entwicklung, die von Leistungsdruck und Individualisierung geprägt ist, gewinnt die Diskussion über das komplexe Thema des Narzissmus zunehmend an Bedeutung. Aber was ist Narzissmus und sind wir nicht alle ein bisschen selbstverliebt? Wann verschwimmt die Grenze zwischen charismatischer Persönlichkeit und krankhafter Sucht nach Bestätigung? Und warum sind vor allem Frauen betroffen, die in solchen destruktiven Beziehungen leben und glauben, keinen Ausweg zu finden?

18
Okt.
2022

S64 - Erfolgreiche Eigen-PR

18.10.2022 19:00 -20:30
Online

Das „ICH“ als Marke

Möchten Sie, dass Ihre Stärken gesehen und Ihr Einsatz anerkannt und gewürdigt wird? Kennen Sie Ihren Ruf, der Ihnen vorauseilt – im Business, aber auch im privaten Umfeld? Die Beantwortung der folgenden Fragen kann helfen: Was sind meine besonderen Stärken? Kenne ich meine Besonderheiten? Wie sieht mich der Kunde, für den ich tätig bin? Wie sieht mich das Unternehmen, bei dem ich angestellt bin? Sind Sie authentisch, auch in schwierigen oder unbequemen Situationen, oder geben Sie „um des lieben Friedens willen“ nach?

An diesem Tag erarbeiten wir folgende Themen:

• Ist-Analyse

• Ziel-Analyse

• Markt-Analyse

• Hürden

• Strategie-Optimierung

• Realisierung

Erweitern Sie Ihr Bewusstsein um die Macht der Ausstrahlung und der authentischen Worte, sodass Sie sich zukünftig erfolgreicher präsentieren können.

19
Okt.
2022

S65 - Schwung für Körper und Geist

19.10.2022 16:00 -17:30
Online

So bleiben Sie auch in schwierigen Situationen gelassen

Wir alle kennen das: Die Konzentration lässt im Laufe des Tages nach, die Schultern sind verspannt und die Beine schon beim Aufstehen schwer.

Mit verschiedenen Techniken aus der Kinesiologie bringen wir Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht. Die einfachen Übungen können problemlos in den Alltag integriert werden. Auf diese Weise gönnen Sie sich auch im beruflichen Alltag eine kurze Pause zur aktiven Energiequelle.

Dadurch verbessert sich Ihre Lern- und Konzentrationsfähigkeit, das allgemeine Wohlbefinden, die Bewegungssicherheit, das eigene Leistungspotential und Ihr Selbstvertrauen wird gestärkt.

Erfahren Sie, wie regelmäßige Bewegungspausen Ihren Körper und Geist in Schwung halten.

Denn wenn unser Gehirn und unser Körper gut trainiert sind, fällt uns vieles leichter.

So bleiben wir auch in schwierigen Situationen gelassen und entspannt.

BüroF Logo Footer

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 15786-0
Fax: 0611 15786-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Follow Us

© Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.