Skip to main content
30
Okt.
2024

Z29 Geldanlage mit Fonds und ETFs – so können Sie vorgehen

30.10.2024 17:00 -18:30
Online

Online-Workshop für Frauen

In diesem Workshop gibt Ihnen die Referentin Carmen Stephan einen praktischen Leitfaden an die Hand, wie Sie bei Ihrer eigenen Geldanlage vorgehen können. Thema sind u.a. die Depoteröffnung, auf was Sie bei der Auswahl der Fonds und ETFs achten sollten und wie Sie sich ein eigenes Depot zusammenstellen können.

Außerdem erfahren Sie mehr über grüne und nachhaltige Investments und wie Sie damit Ihr Depot ergänzen können.

Dieser Online Workshop richtet sich an Frauen, die wissen möchten, wie sie in unruhigen Zeiten Geld sicher anlegen und eine solide Altersvorsorge aufbauen können.

02
Nov.
2024

S45 Meine Bedürfnisse, Familie & Job in Einklang bringen

02.11.2024 10:00 -16:00
59,00€

Die große Herausforderung Care Arbeit

Job und Familie unter einen Hut zu bekommen, ist nicht immer einfach. Die Auswirkungen sind groß: Stress und Druck - viele Frauen sind gefangen in der Spirale der Belastungen. Ganz zu schweigen von den Dingen, die uns sowieso immer wieder durch den Kopf gehen: Sie möchten entspannter sein und eine gelungene Balance zwischen Kümmern und den eigenen Bedürfnissen erleben? Sich weniger gereizt, weniger hin- und hergerissen fühlen? Sich nicht mehr vom schlechten Gewissen plagen lassen? Ihre Gesundheit und gute Beziehungen sowie eine grundlegende Zufriedenheit sind Ihnen wichtig?

05
Nov.
2024

S89 Menstruation (k)ein Tabuthema

05.11.2024 18:30 -20:30
Online
6,00€

Der weibliche Zyklus umfasst mehr als die „Regel“

Frauen und ihr Verhältnis zur Periode sind gespalten. Kein Wunder, sie haben viele negative Erinnerungen an ihre erste Blutung, fühlen sich in dieser Zeit unfrei, unwohl und wollen die Blutung verstecken. 72% der Frauen in Deutschland haben Menstruationsschmerzen. 63% leiden unter Stimmungsschwankungen an den Tagen vor den Tagen.

Wie Sie die vier Phasen Ihres Zyklus am besten für sich nutzen und was in dieser Zeit im Körper passiert, wird in diesem Vortrag erörtert. Ziel ist es, in Harmonie mit dem eigenen Rhythmus zu leben, um so Menstruations-/Zyklusbeschwerden zu reduzieren.

Solange wir nicht wissen, wie unser Körper funktioniert – oder wir uns vor den eigenen Körperfunktionen sogar fürchten –, können wir nicht die besten Entscheidungen treffen. Die Gesellschaft hat dieses Thema jahrhundertelang tabuisiert, Menstruationshygiene zu kaufen, war peinlich. Frauen galten in dieser Zeit als unrein und das Periodenblut wurde blau dargestellt.

07
Nov.
2024

S90 Geldanlage mit Fonds und ETFs – so können Sie vorgehen

07.11.2024 17:00 -19:00
Online

Online-Workshop für Frauen

In diesem Workshop gibt Ihnen die Referentin Carmen Stephan einen praktischen Leitfaden an die Hand, wie Sie bei Ihrer eigenen Geldanlage vorgehen können. Thema sind u.a. die Depoteröffnung, auf was Sie bei der Auswahl der Fonds und ETFs achten sollten und wie Sie sich ein eigenes Depot zusammenstellen können.
Außerdem erfahren Sie mehr über grüne und nachhaltige Investments und wie Sie damit Ihr Depot ergänzen können.

Dieser Online Workshop richtet sich an Frauen, die wissen möchten, wie sie in unruhigen Zeiten Geld sicher anlegen und eine solide Altersvorsorge aufbauen können.

07
Nov.
2024

Z21 - Introvertiert erfolgreich

07.11.2024 19:30 -21:00
12,00€

Werden Sie gesehen, ohne laut zu sein

Sie sind ehrenamtlich tätig, haben schon viel geleistet und trotzdem das Gefühl, nicht wirklich wahrgenommen zu werden?

Aufgrund Ihrer leisen Art erleben Sie, dass Sie regelmäßig übersehen werden und Ihr Einsatz nicht wertgeschätzt wird? Ihr wahres Potenzial können Sie in Ihren täglichen Herausforderungen und den anfallenden Aufgaben gar nicht entfalten und abends sind Sie oft frustriert?

Dabei wünschen Sie sich, mehr Anerkennung in Ihrem Amt, verstanden und akzeptiert zu werden und sich selbst zu verändern und Ihre Aufgaben aktiv zu gestalten?

Lernen Sie, sich selbst so anzunehmen, wie Sie sind, und beginnen Sie, sich von alten Begrenzungen zu lösen und Ihre inneren Ressourcen zu mobilisieren. Erkennen Sie Ihre Fähigkeiten und verändern Sie Ihren Blickwinkel auf sich selbst.

08
Nov.
2024

S46 Atmen – Aufladen – Loslegen

08.11.2024 15:00 -19:00
15,00€

Wie Sie Stress im Alltag souverän meistern können

Wir brauchen im Alltag eine Menge Energie, da wir häufig das Management für Familie, unseren Job und unsere eigenen Bedürfnisse übernehmen müssen. Diesen Spagat zu meistern und dabei die eigenen Bedürfnisse nicht aus den Augen zu verlieren, kann mitunter als anstrengend erlebt werden.

Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die weniger Stress und mehr Energie sowie Achtsamkeit und Gesundheit künftig bewusster in ihr Leben integrieren wollen. Atmung ist ein großartiger, wirkungsvoller Weg, um Stress und Anspannung effektiv entgegen zu wirken.

Sie lernen im Seminar bewusstes Wahrnehmen, identifizieren Ihre persönlichen „Energieräuber“ und erfahren, wie Sie diese in Energiequellen umwandeln und wie mit Atemtechniken neue Stärke gewonnen werden können.
Durch den Einsatz des „inneren Lächelns“ werden negative Emotionen wie Ärger, Trauer,, Furcht und Sorgen) nach und nach in positive Lebenskraft umgewandelt. Es erreicht alle Organe, Drüsen, Muskeln, Gehirn und Nervensystem. Lächeln ist ein Ausdruck persönlicher Kraft und überträgt liebende Energie.

13
Nov.
2024

S91 Kraft schöpfen aus der Wertschätzung

13.11.2024 17:00 -20:00
Online

Die Wirkweise von Wertschätzung erleben und ihr kraftvolles, verbindendes Potenzial nutzen

Wertschätzung anzunehmen, fällt vielen oftmals schwerer als Wertschätzung zu geben. Doch auch wenn wir Wertschätzung geben, fallen wir oftmals in alte Bewertungsgewohnheiten von gut und schlecht. Ob in der Familie oder im Berufsalltag - Wertschätzung ist ein wichtiger Kit in zwischenmenschlichen Beziehungen und fördert einen verbindenden Umgang miteinander.

Die Teilnehmerinnen erlernen, Wertschätzung zu geben und zu empfangen, Grundlage ist die Haltung der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg.

Das Seminar richtet sich an alle Interessierte, die ihre Kommunikationskompetenzen weiterentwickeln wollen.

14
Nov.
2024

S92 Intersektionaler Feminismus

14.11.2024 16:00 -18:00
Online

Vielfalt als Stärke

Diversität ist im Kontext von selbstbewusstem Feminismus für viele immer noch eine gelebte Realität mit zahlreichen Hindernissen.

Der Intersektionale Feminismus zeigt auf, dass neben Sexismus noch andere Diskriminierungsformen eine Rolle spielen. Auch Religionszugehörigkeit, Hautfarbe, Sexualität oder Zugehörigkeit einer Gruppe mit bestimmen Beeinträchtigungen werden mit einbezogen.

Erste Ideen, was alles diese Ungleichheiten sein können und wie wir sie als „echte“ Stärken und Kompetenzen transformieren können, will dieser interaktive Vortrag vermitteln.

16
Nov.
2024

S47 Führungsstarke Kommunikation

16.11.2024 10:00 -16:00
59,00€

Deeskalation und Bewältigung von Konflikten

Stress oder Überforderung beeinflussen unsere Kommunikation. Wir sind möglicherweise nicht fähig, unser Gegenüber wahrzunehmen. Häufig entstehen Missverständnisse, das Gefühl sich rechtfertigen zu müssen oder Schuldgefühle rücken in den Vordergrund.

Konfliktpotenzial kann durch unterschiedliche Interessen und Ziele, Werte und Ansichten entstehen. Die ungleiche Wahrnehmung und Art, die Dinge zu betrachten führen häufig zu Interpretationen, Bewertungen und Erwartungen. Emotionen, die von unserer inneren Welt gesteuert werden, hindern uns häufig daran, klar zu denken. Viele stellen eigene Bedürfnisse in den Vordergrund, andere stellen sie zurück oder kennen sie gar nicht. Auch ein unterschiedlicher Wissensstand kann Konfliktpotenzial herbeiführen.

In diesem Workshop erlernen Sie führungsstarke Kommunikation und finden Ihren Weg für lösungsorientiertes Denken und Handeln.

16
Nov.
2024

S48 Türöffner in der Kommunikation

16.11.2024 10:00 -16:30
16,00€

Einführung in das Kommunikationsmodell von Marshall B. Rosenberg

Wünschen Sie sich einen wertschätzenden Umgang mit Ihren Mitmenschen? Können Sie sich daran erinnern, wann Ihr letztes Gespräch schwierig wurde?
In diesem Workshop lernen Sie konkrete „Türöffner“ in der Kommunikation kennen und gewinnen Klarheit über eigene Kommunikationsgewohnheiten, die einem verbindenden Miteinander eher im Wege stehen.

Der Workshop baut auf kurzen Theorieimpulsen und vielen praktischen Übungen auf. Ziel ist eine Reflexion des eigenen Kommunikationsverhaltens.

Dieser Workshop unterstützt Frauen in ihren beruflichen und familiären Umgebungen Konflikten vorzubeugen oder diese konstruktiv zu lösen.